(Ein)Blicke in die Weiten des Weltalls

Eine äußerst empfehlenswerte Ausstellung findet noch bis 30. Dezember 2010 im Gasometer Oberhausen statt: „Sternstunden – Wunder des Sonnensystems“ nimmt den Besucher mit auf eine Reise in den Kosmos. Beeindruckende Sternenbilder, Nachbildungen der Planeten unseres Sonnensystems und ein über allem schwebender Mond (rund 25 Meter Durchmesser!) sind wahrhaft Zutaten für eine spektakuläre Ausstellung in einem ebenso spektakulären Ambiente.

> Zur Fotogalerie

Ein Kommentar zu “(Ein)Blicke in die Weiten des Weltalls”
  1. admin
    30.11.2009

    Ich warte auf eure Kommentare! Nur zu!


Dein Kommentar:


Neu:

 

Die Berlenga Inseln
Im Hafen von Rotterdam